Naturmuseum Goldberg mit Bauerngarten

In der ehemaligen Wassermühle, ein technisches Denkmal, befindet sich heute das Naturmuseum mit Bauerngarten der Stadt Goldberg. Hier werden die Stadt- und Handwerksgeschichte sowie die Flora, Fauna, Archäologie und Geologie der Stadt und ihrer Umgebung thematisiert.

Sehr sehenswert ist die historische Küche der alten Wassermühle. Wechselnde Sonderausstellungen bereichern das Angebot des Museums.

Naturmuseum Goldberg mit Bauerngarten

Müllerweg 2
19399 Goldberg

Tel.: 038736 41416

Das könnte Sie interessieren:

Essen & Trinken

alles anzeigen: Essen & Trinken (6) »

Strandhotel Goldberg
 

Strandhotel Goldberg

19399 Goldberg

Auf dem Hochufer des Goldberger Sees befindet sich unser hoteleigenes Restaurant. Wir bieten Ihnen eine leichte, frische mecklenburger Küche u.a. mit Fisch- oder Wildspezialitäten an.

Kur- und Landhotel Borstel-Treff
 

Kur- und Landhotel Borstel-Treff

19406 Dabel

Treffen für Genießer - im Café / Restaurant mit Kamin und Bibliothek, Wintergarten, im Sommer Caféterrasse.


Unterkünfte

alles anzeigen: Unterkünfte (35) »

Ferienhäuser Mischker
 

Ferienhäuser Mischker

19399 Goldberg / OT Lüschow

Zwei Ferienhäuser auf einem idyllischen Grundstück direkt am Wald mit viel Platz für Haustiere. Bis zum Lüschower See sind es ca. 500m, Ruderboot zum Angeln ist vorhanden. Die Landschaft mit Wäldern, Wiesen, Feldern und Seen ist Ideal für Wanderungen und Radtouren.

Ferienhaus "Zum Eichengrund"
 

Ferienhaus "Zum Eichengrund"

19399 Goldberg / Ortsteil Lüschow

Das Ferienhaus für 4 Personen liegt idyllisch am eigenen See, der zum Baden, Angeln und Bootfahren einlädt. Auf Wander-, Reit- und Fahrradwegen kann die schöne Umgebung mit vielen Seen erkundet werden.


Angebote

alles anzeigen: Angebote (49) »

Arrangement - Herbstzauber
 

Arrangement - Herbstzauber

19399 Goldberg

angeboten vom Strandhotel Seelust in Goldberg

Silvester- entspannter Genuss am Goldberger See
 

Silvester- entspannter Genuss am Goldberger See

19399 Goldberg

vom Strandhotel Seelust in Goldberg