Goldberg - erlebnisreiche und aktive Erholung in der "Schwinzer Heide"

FremdenverkehrsamtAm Goldberger See, am Rande des Naturparks "Nossentiner/Schwinzer Heide" liegt die Kleinstadt Goldberg. Umgeben ist das Städtchen von einer reizvollen Seenlandschaft mit herrlichen Buchen- und Kiefernwäldern sowie ausgedehnten Wacholder- und Heideflächen.

Goldbergs Stadtkern wird geprägt durch sehenswerte mittelalterliche Fachwerkhäuser, das Rathaus, die gotische Backsteinkirche und eine ehemalige Wassermühle. Am Goldberger See grüßt eine der größten Holländer-Windmühlen Mecklenburgs. Ganz in der Nähe befindet sich der Ort Dobbertin mit der sehenswerten Klosteranlage.

Goldberg bietet seinen Gästen eine erlebnisreiche und aktive Erholung in der Fremdenverkehrsregion der "Schwinzer Heide" mit zahlreichen wassersportlichen Angeboten an den Seen, Reit-, Rad- und Wanderwegen und sachkundigen Führungen zum Beobachten von Wasservögeln sowie See- und Fischadlern.

Das könnte Sie interessieren:

Unterkünfte

alles anzeigen: Unterkünfte (41) »

Ferienhaus "Zum Eichengrund"
 

Ferienhaus "Zum Eichengrund"

19399 Goldberg / Ortsteil Lüschow

Das Ferienhaus für 4 Personen liegt idyllisch am eigenen See, der zum Baden, Angeln und Bootfahren einlädt. Auf Wander-, Reit- und Fahrradwegen kann die schöne Umgebung mit vielen Seen erkundet werden.

Ferienhäuser Mischker
 

Ferienhäuser Mischker

19399 Goldberg / OT Lüschow

Zwei Ferienhäuser auf einem idyllischen Grundstück direkt am Wald mit viel Platz für Haustiere. Bis zum Lüschower See sind es ca. 500m, Ruderboot zum Angeln ist vorhanden. Die Landschaft mit Wäldern, Wiesen, Feldern und Seen ist Ideal für Wanderungen und Radtouren.


Angebote

alles anzeigen: Angebote (40) »

Freizeitangebote für Gruppen wie Kombi-Touren, Events usw.
 

Freizeitangebote für Gruppen wie Kombi-Touren, Events usw.

18276 Oldenstorf

angeboten vom Freizeitanbieter WANDERER - Kanu, Rad & Reisen

Schnupperkurzurlaub mit 4 Übernachtungen
 

Schnupperkurzurlaub mit 4 Übernachtungen

19395 Barkow (Gemeinde Barkhagen)

angeboten vom Gutshaus Barkow zwischen Plau am See und Lübz


Entdecken

alles anzeigen: Aktivitäten (80) »

Kriegsdenkmal Die Trauernde in Goldberg

Kriegsdenkmal Die Trauernde in Goldberg

Goldberg

Das Denkmal entstand zur Ehre der im Ersten Weltkrieg gefallenen Goldberger. Die kniende Trauernde wurde von Wilhelm Wanderschneider geschaffen und 1924 geweiht.

Naturmuseum Goldberg mit Bauerngarten

Naturmuseum Goldberg mit Bauerngarten

19399 Goldberg

In der ehemaligen Wassermühle, ein technisches Denkmal, befindet sich heute das Naturmuseum mit Bauerngarten der Stadt Goldberg.